Trade360

Forex Broker
250
Rating
0
Reviews
$
Min. Kaution
Handelsplattformen
Regulierung CySEC, ASIC
Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller
Vorteile
Bei einem Broker noch keine Vorteile.
Hinzufügen Vorteil
Nachteile
Bei einem Broker noch keine Nachteile.
Hinzufügen Mangel

Trade360 ist ein internationales Broker-Unternehmen, das zuvor im 2013-Jahr in der Offshore-Zone auf den Marshall-Inseln gegründet wurde und seitdem Büros in Zypern und Australien eröffnet hat. Dies ermöglichte es europäischen und australischen Händlern, am sicheren Devisenhandel teilzunehmen und CFD da diese Organisationen von den lokalen Behörden reguliert und kontrolliert werden.

Trade360 – ein regulierter Broker?

Trade360 Broker ist in drei GERICHTSBARKEITEN registriert:

  • Zypern unter Regulierung CySEC – für Europäische Händler;
  • In Australien unter Verordnung ASIC – für Australische Händler;
  • Auf den Marshallinseln – für internationale Händler.

Daher kann Trade360 als regulierter Broker betrachtet werden. Es sollte jedoch beachtet werden, dass nicht alle GERICHTSBARKEITEN die vollständige Sicherheit Ihrer Gelder gewährleisten. Also, wenn Sie sich bei einer Offshore-Gesellschaft auf den Marshall-Inseln anmelden, erhalten Sie keine Garantien im Falle eines Konkurses des Brokers. Daher sollten Sie besser Konten bei regulierten Trade360-Organisationen eröffnen, bei denen die Handelsbedingungen mit den Vorschriften der lokalen Behörden zum Schutz von Anlegern übereinstimmen.

Trade360

Was ist die maximale Hebelwirkung in Trade360?

Offensichtlich hängt die Hebelwirkung auch von der juristischen Person und den regulatorischen Verpflichtungen ab, die von den Behörden in bestimmten GERICHTSBARKEITEN festgelegt werden. In ähnlicher Weise werden Europäische Händler aufgrund der Esma-Einschränkungen einen niedrigeren Hebel verwenden, während Australische Händler immer noch auf hohe Leverage-Quoten zugreifen können, dostsowohl für Einzelhändler als auch für Profis.

Trade360 kann Leverage erhalten:

  • bis 1: 30 für Europäische einzelhandelshändler, die über CySEC registriert sind;
  • bis zu 1: 500 für Händler, die über eine Australische, regulierte ASIC-und internationale GERICHTSBARKEIT auf den Marshall-Inseln registriert sind.

Welche Arten von Konten bietet der Trade360 Broker an?

Trade360 bietet 6 Kontotypen an, die durch die Größe der ersten Einzahlung bestimmt werden, beginnend bei $ 250 für ein Mini-Konto und bis zu $ 100.000 für ein VIP-Konto. Der Broker hat auch ein islamisches Konto, das auf Anfrage verfügbar ist.

Trade360

Provisionen und Gebühren

Trade360-Spreads sind schwebend und basieren auf Marktbedingungen. Gleichzeitig werden die Spreads auf höheren Konten kleiner. Es sollte jedoch beachtet werden, dass die Trade360-Spreads im Vergleich zu den Mitbewerbern ziemlich hoch sind. Selbst der höchste Kontotyp von Trade360 bietet höhere Spreads als das Standardkonto der Konkurrenten.

Trade360

Im folgenden finden Sie einen Vergleich der Provisionen von Trade360 und ähnlichen Brokern von JP Markets und FXTM.

Trade360

Trade360 Handelsplattformen

Trade360, ein Fintech-Unternehmen, hat eine Online-CrowdTrading-Plattform mit einer intuitiven Benutzeroberfläche, einer Vielzahl von Assets für den Handel und guten Tools entwickelt, so dass die Software wirklich einen Blick Wert ist.

Trade360

Wenn Sie jedoch die beliebte Version verwenden möchten MT5. Sie können dies immer noch tun, außer für Händler, die Mini-Konten verwenden, da es MT5 nicht unterstützt.

Neben dem Handel auf den Märkten manuell oder automatisch, können Sie auch an einer Social Trading Konten CopyTrader oder CopyMaster, zugänglich über Desktop-Plattform. Dies bedeutet, dass Sie die trades der Händler kopieren und ohne wissen vom Handel profitieren können.

Handelsinstrumente

Trade360 basiert auf technologischen Lösungen, die den Handel mit CFDs auf Währungspaare, Rohstoffe, Aktien und Indizes anbieten.

Was ist die Mindesteinzahlung in Trade360?

Die Mindesteinzahlung beginnt bei $ 250 für ein Mini-Konto. Wenn Sie eine andere Art von Konto eröffnen möchten, benötigen Sie den entsprechenden Betrag, der auf der Website des Brokers angegeben ist.

Konsequenzen

Der Trade360 Broker eignet sich für Händler, die CFD-Instrumente bevorzugen und sich auch über Ihre eigene Plattform oder den beliebten MT5 am sozialen Handel beteiligen. Es gibt auch Optionen, entweder manuell zu handeln oder die trades erfolgreicher Trader zu kopieren.

Es gab jedoch auch negative Bewertungen von Trade360 in der Arbeit mit dem Broker, insbesondere mit der internationalen Organisation. Daher empfehlen wir Händlern dringend, Konten nur bei regulierten Trade360-Organisationen in Zypern und Australien zu eröffnen oder einen anderen zuverlässigen Broker in unserem Zu finden Forex Broker Ranking.

  • Gründungsjahr 2013
  • Adresse der Hauptniederlassung 116 Gladstonos, M. Kyprianou House, 3rd & 4th Floors, 3032, Limassol, Cyprus
  • Die maximale Hebelwirkung
  • Min. Kaution $
  • Regulierung CySEC, ASIC
  • Handelsplattformen
  • Zahlungssysteme zur Eingabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller
  • Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller
  • Anzahl der Handelsinstrumente 49
  • Der Pfahl-in CFD-Werkzeuge 560
  • Menge von Metallen 2
Zeigen: Alle Neutrale Positive Negative
250
Rating
0
Reviews