Die besten anonymen Kryptowährungen

Was ist eine anonyme Kryptowährung? Wie unterscheiden sich anonyme Kryptowährungen von Bitcoin? Wie kaufe ich Kryptowährung anonym? TOP 10 der besten anonymen Kryptowährungen.

Kryptowährungen arbeiten auf der Blockchain, und alle Transaktionen sind transparent, dh wenn gewünscht, können Sie die Transaktionskette in der Blockchain verfolgen. Aber es gibt völlig anonyme Kryptowährungen mit eigener Blockchain und Bergleuten, um Transaktionen zu überprüfen. Durch die Verwendung anonymer Kryptowährungen wird es keine Möglichkeit mehr geben, Transaktionen zwischen verschiedenen Personen öffentlich zu sehen.

In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, welche anonymen Kryptowährungen im Moment am besten sind. Wir erklären auch, warum Sie anonyme Kryptowährungen benötigen und wie Sie die Kryptowährung anonym kaufen können.

Wenn Sie noch keine Börse für den Handel mit Kryptowährungen gefunden haben, bieten wir Ihnen an, ein Konto zu eröffnen Binance - die beste Kryptowährung Austausch.

Die 10 besten anonymen Kryptowährungen

Die Hauptaufgabe aller anonymen Kryptowährungen besteht darin, Anonymität für Benutzer zu garantieren. Wir haben für Sie zehn der besten anonymen Kryptowährungen ausgewählt, die ihre Aufgabe perfekt bewältigen.

Monero (XMR)

Monero

Monero ist die beste Kryptowährung an diesem Punkt, wenn Privatsphäre Ihr Hauptanliegen ist. Das Protokoll ist so sicher, dass Sie nicht einmal die Anzahl der Transaktionen zwischen verschiedenen Parteien sehen können.

Monero verwendet ausgeklügelte kryptografische Methoden, um die persönlichen Daten der Benutzer zu schützen, wie zum Beispiel RingCT- und Kovri-Signaturen. Die einzige Schwäche ist ein komplexes kryptografisches System, aufgrund dessen die Transaktionsgröße 50-mal größer ist als die von Bitcoin.

Verge (XVG)

Verge

Im Gegensatz zu den meisten anderen anonymen Kryptowährungen verwendet Verge keine Kryptofür die Privatsphäre. Verge verwendet das Tor-Protokoll und das I2P-Netzwerk.

Ein solches System wurde ausgewählt, damit Benutzer den Status ihrer Transaktionen sehen können. Ein öffentliches Register ist obligatorisch, wenn Sie den Leuten die Möglichkeit geben wollen, es zu überprüfen.

Das TOR-System verhindert jedoch, dass Benutzer identifiziert werden, im Gegensatz zu Kryptowährungen, die auf einer öffentlichen Blockchain basieren. Also, Verge ist wirklich eine anonyme Kryptowährung, aber ohne die Verwendung von kryptografischer Sicherheit, um es zu erreichen.

Komodo (KMD)

Komodo

Komodo verwendet die zk-SNARK-Technologie, die auch von Zcash verwendet wird. Dies liegt daran, dass Komodo eine Abzweigung von Zcash ist. Um sich abzuheben, haben sie einen verbesserten Konsensalgorithmus hinzugefügt, um die Systemsicherheit zu verbessern.

Komodo ist nicht nur eine weitere anonyme Kryptowährung. Mitglieder des Entwicklungsteams versuchen auch, sich auf Transaktionen zwischen Blockchains zu konzentrieren und haben einen dezentralen Austausch (DEX). Wenn Sie Komodo verwenden, können Sie in Zukunft einige sehr interessante Updates erwarten.

PIVX (PIVX)

PIVX

PIVX ist eine der besten anonymen Kryptowährungen, steht für Private Instant Verified Transaction. Es gehört zur DASH-Blockchain.

Der Vorteil dieser Kryptowährung besteht darin, dass Transaktionen sofort stattfinden und die Daten sowohl dem Absender als auch dem Empfänger verborgen bleiben. Dies unterscheidet sich sehr von Monero, wo eine anonyme Transaktion ziemlich lange durchgeführt werden kann.

PIVX ist eine der PoS-Kryptowährungen (Proof of Stake), die das Zercoin-Protokoll implementiert. Die Währung unterscheidet sich in der Geschwindigkeit der Transaktionen.

Horizen (ZEN)

Horizen

Horizen, ehemals ZenCash, ist ebenfalls ein Fork von Zcash und verwendet das zk-SNARK-System. Das Horizen-Projekt ist so konzipiert, dass es für den Benutzer einfach zu verwenden ist. Das System besteht aus verschiedenen Wallets, die über sichere Knoten arbeiten. Dies schafft die Voraussetzungen für mehr Privatsphäre durch sichere Websites.

ZCoin (XZC)

ZCoin

ZCoin garantiert die Anonymität von Transaktionen über sein Zerocoin-Protokoll. Bei der Erstellung dieser Kryptowährung verwendete das Team jedoch das, was sie als «zuverlässige Installation» bezeichneten, damit das Protokoll ordnungsgemäß funktionierte. Sie mussten sich auf vertrauenswürdige Personen verlassen, um anfängliche Parameter festzulegen, was ein Problem werden könnte, wenn diese Leute sich entscheiden, das System zu ihrem Vorteil zu manipulieren.

Dieses Problem wird derzeit von einem Team von Entwicklern gelöst, das versucht, diese zuvor zuverlässige Option zu entfernen. Sobald dies geschehen ist, kann ZCoin ein interessanter anonymer Kryptoaktiv werden.

NavCoin (NAV)

NavCoin

NavCoin ist die am meisten unterschätzte anonyme Kryptowährung. Dies liegt daran, dass sie ein Zentralisierungsproblem haben, um Anonymität zu gewährleisten.

NavCoin verwendet keine Kryptographie, um zu funktionieren. Sie verwenden eine Vertuschungsstrategie mit einer sekundären Blockkette, die parallel zur Hauptblockkette läuft. Leider geschieht dies über NavTech-Server, was keine optimale Dezentralisierung ermöglicht.

Im Falle eines Angriffs auf den Server können die persönlichen Daten der Benutzer kompromittiert werden. Das NavCoin-Team versucht jedoch sicherzustellen, dass die NavTech-Server nur über ein Netzwerk von Knoten laufen. Wenn es Realität wird, wird die Kryptowährungem haben ein recht hohes Maß an Dezentralisierung.

Zcash (ZEC)

Zcash

Zcash ist eine anonyme Kryptowährung mit einem einzigartigen Ansatz zur Privatsphäre. Es basiert auf dem zk-SNARK-Protokoll, das auch als «Beweis mit Null-Offenlegung» bekannt ist. Dieses Protokoll spiegelt keine echten Benutzerinformationen wider.

Es sollte beachtet werden, dass Benutzer mindestens 4 GB RAM haben müssen, um die Privatsphäre für das Senden einer Transaktion zu gewährleisten. Dies ist eines der größten Probleme mit der zunehmenden Nutzung dieser Kryptowährung.

Grin (GRIN)

Grin

Grin wurde 2019 ins Leben gerufen und ist eine ziemlich neue Kryptowährung. GRIN hat eine Standard-Datenschutzfunktion, die sehr selten ist. Diese Funktion ist das MimbleWimble-Protokoll, mit dem Sie Daten löschen können, ohne die Sicherheit der Blockkette zu beeinträchtigen.

Dies ist für ein Kryptoprojekt sehr ungewöhnlich und daher einzigartig. Traditionell ist es unmöglich, den Inhalt der Blockchain zu ändern. Natürlich stellt es sicher, dass jemand seine Daten niemals löschen kann, und das ist ein wichtiger Teil für Benutzer, die mehr Privatsphäre wünschen. Daher ist Grin eine geeignete Kryptowährung für Menschen, die die Kryptowährung in völliger Anonymität nutzen möchten.

Dash (DASH)

Dash

DASH ist die beliebteste anonyme Kryptowährung. Wir sollten jedoch beachten, dass einige Kritiker der Meinung sind, dass Dash nicht so privat ist, wie es die Entwickler behaupten.

Dash verwendet die Privatesend-Methode, die den Ursprung der Mittel verbirgt. Es sollte beachtet werden, dass das anonyme Senden nicht Standard ist eine Funktion für DASH, und seine Aktivierung wird zu höheren Transaktionskosten führen.

Sehen Sie sich auch an, welche Broker es beim DASH-Handel gibt..

Warum sollten Sie anonyme Transaktionen durchführen?

Einer der Hauptgründe für die Schaffung Bitcoin - es gab einen Wunsch, frei von Banken und Regierungen zu werden. Sein Schöpfer, Satoshi Nakamoto, glaubte, dass unsere Privatsphäre nicht ausreichend geschützt ist und dass Banker unsere persönlichen Daten zu stark kontrollieren.

Auf dieser Philosophie wurde Bitcoin gegründet. Die Leute kennen nicht mehr den Namen, sondern die Adresse des Geldbeutels. Diese Adresse besteht aus einer langen Kombination von Zahlen und Buchstaben. Es ist wichtig zu beachten, dass Bitcoin keine anonyme Kryptowährung ist. Jede Transaktion ist in der Blockchain mit der Identifizierung der Brieftasche sichtbar, aus der Bitcoins gesendet werden, und der Brieftasche, die sie empfängt. Dies bedeutet, dass jeder Bitcoin auf seine Herkunft zurückgeführt werden kann. Daher wird Bitcoin nicht als anonyme Kryptowährung angesehen, sondern als pseudo-anonyme Kryptowährung.

Aus dieser Beobachtung entstand die Idee einer anonymen Kryptowährung. Ihre Arbeit wird der pseudo-anonymen Kryptowährung ähnlich sein, aber Transaktionen werden nicht mehr für alle verfügbar sein. Auf diese Weise garantiert es maximale Privatsphäre für die Benutzer.

Jede anonyme Kryptowährung hat ihre eigene Technologie zur Anonymisierung von Transaktionen. Überprüfen Sie daher immer die verwendete Methode sorgfältig, um zu wissen, ob Sie tatsächlich eine anonyme Transaktion durchführen können.

Konsequenzen

Es gibt viele anonyme Kryptowährungen, die Sie verwenden können. Natürlich müssen Sie auch einen anonymen Kryptowährungsaustausch und eine Brieftasche verwenden.

Wenn Sie wollen kryptowährung kaufen anonym müssen Sie eine dezentrale Kryptowährungsbörse, auch DEX genannt, verwenden. Es handelt sich um einen Krypto-Austausch, der nicht von einer zentralen Behörde, sondern von einer Blockchain betrieben wird. Sie müssen sich hier nicht registrieren, um Kryptowährung zu kaufen.

Alles, was Sie tun müssen, um DEX zu verwenden, ist, auf die DEX–Plattform zu wechseln und eine externe Brieftasche zu binden. Um dies zu tun, können Sie eine Brieftasche verwenden, für die Sie sich nicht mit persönlichen Daten wie MetaMask anmelden müssen.

In dem Moment, in dem Sie anfangen, Kryptowährung zu kaufen und es wirklich so anonym wie möglich machen wollen, ist es am besten, ein TOR-Netzwerk oder eine VPN-Verbindung zu verwenden.

Viele Händler suchen nach Anonymität, um ihre Privatsphäre zu verbergen. Unter Wahrung der Anonymität sind die Gebühren jedoch höher als der aktuelle Marktpreis. Die Transaktionszeit ist langsamer mit dem akzeptierten Transaktionslimit und die Risiken sind höher. Sie müssen also den Preis zahlen, um anonym zu bleiben.

Lesen Sie auch den Artikel "Wo kann ich Bitcoins bezahlen?».