SEC

Sec-Broker, was ist das? Welche Funktionen hat die SEC

Broker
Rating
Informationen
Spread
440
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread

US Securities and Exchange Commission (engl. The United States Securities and Exchange Commission (SEC) ist die wichtigste Behörde der US-Regierung, die die Funktionen der Aufsicht und Regulierung des amerikanischen Wertpapiermarktes ausübt. Die Kommission wurde 1934 unter Präsident Roosevelt gegründet. Das Ziel der Schaffung der Kommission war es, das Vertrauen der Anleger in den Aktienmarkt während der Weltwirtschaftskrise wiederherzustellen. Der erste Vorsitzende der SEC wurde Joseph Kennedy, der Vater des künftigen Präsidenten des Landes, John F. Kennedy.

Die Kommission wurde in übereinstimmung mit dem Securities Exchange Act von 1934 (Securities Exchange Act of 1934) gegründet. Neben diesem Gesetz wird die Tätigkeit der Kommission durch die folgenden wesentlichen Gesetze geregelt:

  • Wertpapiergesetz (Securities Act of 1933)
  • The Trust Indenture Act of 1939 (the Trust Indenture Act of 1939)
  • Das Investment Company Act von 1940 (the Investment Company Act of 1940)
  • Das Investment Advisers Act von 1940 (the Investment Advisers Act of 1940)
  • Sarbanes-Oxley act von 2002 (the Sarbanes-Oxley Act of 2002)

Vorsitzender der Kommission ist derzeit Jay Clayton, der von US-Präsident Donald Trump ernannt und vom US-Senat genehmigt wurde.