Interactive Brokers

Forex Broker
633
Rating
0
Reviews
$0
Min. Kaution
Handelsplattformen
Regulierung FCA, CFTC, FINRA, SEC, ASIC
Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers
Vorteile
Bei einem Broker noch keine Vorteile.
Hinzufügen Vorteil
Nachteile
Bei einem Broker noch keine Nachteile.
Hinzufügen Mangel

Interactive Brokers ist ein großes amerikanisches Brokerage-Unternehmen, das 1978 in den USA gegründet wurde und fast einer Million Kunden weltweit den Handel mit einer riesigen Menge finanzieller Vermögenswerte anbietet. Wie alle Unternehmen, die Finanzdienstleistungen in den USA anbieten, wird Interactive Brokers vollständig von der Securities and Exchange Commission (SEC) und der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reguliert. Darüber hinaus verfügt Interactive Brokers auch über mehrere ausländische Niederlassungen, deren Aktivitäten von den Aufsichtsbehörden in Hongkong, Singapur, Japan, Großbritannien, Luxemburg und Australien lokal reguliert werden.

Interactive Brokers - Ein regulierter Broker?

Die Interactive Brokers Gruppe umfasst mehrere Brokerage-Unternehmen:

  • Interactive Brokers US ist in den USA ansässig und wird von der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) reguliert;
  • Interactive Brokers AU hat seinen Sitz in Australien und wird von der australischen Securities and Investment Commission reguliert (ASIC);
  • Interactive Brokers CA befindet sich in Kanada und wird von der Investment Industry Regulatory Authority of Canada (IIROC) reguliert;
  • Interactive Brokers UK befindet sich in Großbritannien und wird von der Financial Surveillance Authority reguliert (FCA);
  • Interactive Brokers SG befindet sich in Singapur und wird von der Monetary Authority of Singapore (MAS) autorisiert;
  • Interactive Brokers HK hat seinen Sitz in Hongkong und wird von der Securities and Futures Commission (SFC) reguliert;
  • Interactive Brokers JP ist in Japan ansässig und wird von der Financial Regulatory Authority (JFSA) usw. reguliert.

Was ist die maximale Hebelwirkung bei Interactive Brokers?

Auf Forex bietet Interactive Brokers Hebelwirkung bis zu 1:50lnym Kategorien von Werkzeugen.

Handelsinstrumente

Es ist wichtig zu beachten, dass dieser Broker nicht nur die übliche Auswahl an Währungspaaren bietet, kryptowährung, Rohstoffe und Aktien, aber auch eine breite Palette von Anlageund Handelsaktiva wie Investmentfonds, Exchange Traded Funds (ETFs), Optionen, Futures, Anleihen usw. Eine vollständige Liste aller Vermögenswerte finden Sie auf der Trader Workstation-Handelsplattform.

Handelsplattformen

Für die meisten Kunden von Interactive Brokers reicht die eigene webbasierte Broker-Plattform aus, um Trades zu platzieren, Angebote zu überprüfen und eine einfache technische Analyse durchzuführen. Für anspruchsvollere Benutzer bietet der Broker jedoch auch eine Flaggschiff-Desktop-Plattform namens Trader Workstation an, die fast alles enthält, was selbst der fortschrittlichste Trader benötigen könnte. Ein weiteres großartiges Feature von Trader Workstation ist, dass es sowohl auf Macs als auch auf Windows- und Linux-Computern verwendet werden kann. Dies unterscheidet sich zum Beispiel von beliebten Plattformen MT4 und MT5, die in ihren Standardversionen nur für Windows-Computer verfügbar sind.

Für den Handel mit Währungspaaren Forex Interactive Brokers bietet eine FXTrader-Plattform mit einer benutzerfreundlichen Schnittstelle und Verwaltung.

Interactive Brokers

Darüber hinaus bietet Interactive Brokers auch eine mobile Version seiner Web-Plattform, die als IBKR Mobile bekannt ist, sowie eine API-Lösung für Händler, die sich über andere Handelsplattformen von Drittanbietern mit dem Broker verbinden möchten.

Welche Arten von Konten bietet Interactive Brokers an?

Bei Interactive Brokers lohnt es sich, auf die Kontotypen und die Preisstruktur zu achten, die zunächst etwas kompliziert erscheinen. Wenn es um m gehtbei internationalen Aktien und den meisten Derivaten können Sie zwischen einem Multi-Level-Konto wählen, bei dem die Provision sinkt, wenn mehr Trades getätigt werden, und einem festen Konto mit der gleichen Provision, unabhängig vom Handelsvolumen.

Darüber hinaus bietet der Broker auch die Möglichkeit, US-Aktien mit Null-Provision zu handeln, wie einige andere Online-Broker in den USA in den letzten Jahren auch damit begonnen haben. Für den Spothandel auf dem Devisenmarkt, festverzinsliche Instrumente und Investitionen in Investmentfonds basieren alle Transaktionen jedoch auf Provisionen.

Spreads und Provisionen

Interactive Brokers bietet wettbewerbsfähige Preise, aber es ist schwierig, einen genauen Vergleich zu machen, da der Broker seine durchschnittlichen Spreads nicht für Forex-Instrumente veröffentlicht. Für den Forex-Handel beginnen die Provisionen auf jeder Seite bei 0,2 Basispunkten des Transaktionswertes in US-Dollar mit einem Minimum von 2 Dollar pro Order.

Interactive Brokers spreads

Was ist die Mindesteinzahlung bei Interactive Brokers?

Es gibt keine Mindesteinzahlung bei Interactive Brokers. Die wichtigste Methode zur Auffüllung für die meisten Länder ist die internationale Banküberweisung.

Konsequenzen

Interactive Brokers ist eine der größten und bekanntesten Handelsmarken in der gesamten Börsen- und Forex-Broker-Branche. Das Unternehmen bietet eine riesige Auswahl an Handelsinstrumenten. Der Prozess der Eröffnung und Verifizierung eines Kontos ist jedoch ziemlich kompliziert. Darüber hinaus wird es für einen Anfänger nicht einfach sein, die Handelsbedingungen auf der Website des Brokers zu verstehen. Schließlich bietet Interactive Brokers keine MT4- und MT5-Plattformen, und Trader Workstation ist nicht gerade einfach zu bedienen. So kann Interactive Brokers professionellen Händlern mit großem Kapital empfohlen werden, und Anfänger sollten sich besser für einen anderen Broker entscheiden.

Vor wie man einen Broker wählt, empfehlen wir Ihnen, die Bewertungen von Interactive Brokers zu lesen und unsere zu sehen Forex Broker Bewertung.

Allgemeine Informationen Interactive Brokers
Name des MaklersInteractive Brokers
Gründungsjahr1978
HauptsitzUSA
RegulierungCFTC, SEC, FCA, ASIC, IIROC
HandelsplattformenIBKR, Trader Workstation, FXTrader
EURUSD-Spread0,6 Pips
Demo-Konto+
Mindesteinzahlung0$
BasiswährungenUSD, EUR, GBP, AUD, CAD
Maximale Hebelwirkung1:50
VermögenswerteWährungspaare, Aktien, Indizes, Rohstoffe, Futures, Optionen, ETF
EinzahlungenBankTransfer
Kommission für Rückzug
Gebühr für Inaktivität+
Islamische Konten+
Getrennte Konten+
PAMM-Konten
Affiliate-Konto+
Scalping
Automatischer Handel+
Mobiler Handel+
Web-Terminal+
Sozialer Handel+
Signale
VPS
Einzahlungsboni
Wettbewerbe
Support 24/5+
  • Gründungsjahr 1978
  • Adresse der Hauptniederlassung 2 Pickwick Plaza, Greenwich, CT 06830
  • Die maximale Hebelwirkung 1:50
  • Min. Kaution $0
  • Regulierung FCA, CFTC, FINRA, SEC, ASIC
  • Handelsplattformen
  • Zahlungssysteme zur Eingabe Bank Transfers
  • Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers
  • Anzahl der Handelsinstrumente 100
  • Der Pfahl-in CFD-Werkzeuge 7400
Zeigen: Alle Neutrale Positive Negative
633
Rating
0
Reviews