FXCM

Forex Broker
361
Bewertung
0
Bewertungen
$
Min. Kaution
Handelsplattformen
Regulierung FCA, ASIC
Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller, UnionPay
Vorteile
Der Broker ist in Großbritannien ansässig und wird von FCA und ASIC reguliert+1
guter Leumund+1
Ein einziges Handelskonto für alle Märkte+1
Hinzufügen Vorteil
Nachteile
Die Kommission 40$ bei der Abnahme per Banküberweisung+1
Kein 24-Stunden-Support+1
Hinzufügen Mangel

FXCM ist einer der Pioniere im Bereich Online-Forex und CFDs für Aktien, Rohstoffe und Indizes. Der Broker FXCM wurde 1999 gegründet. Das Hauptziel des Unternehmens war es, globalen Händlern durch innovative Handelsinstrumente den Zugang zum weltweit größten liquiden Markt zu ermöglichen.

Seit Januar 2015 ist Leucadia der Haupteigentümer von FXCM. Die Leucadia National Corporation ist eine Holdinggesellschaft, die einen einwandfreien Ruf genießt und in eine Vielzahl von Unternehmen investiert, hauptsächlich in Finanzdienstleistungen und -investitionen.

Die FXCM Group mit Hauptsitz in London, Großbritannien, bietet über ein globales Netzwerk von Niederlassungen in Deutschland, Australien, Frankreich und Italien engagierten Kundensupport, wo immer sie sich befinden. Darüber hinaus bietet der Makler über seine zahlreichen verbundenen Büros Zugang zu Einwohnern Griechenlands, Israels und Südafrikas und wird zu einem wirklich globalen Makler.

FXCM-Verordnung

Die Unternehmen, aus denen die FXCM-Gruppe besteht, werden von einigen der strengsten Aufsichtsbehörden der Welt reguliert.

FXCM LTD ist in Großbritannien zugelassen und von der FCA reguliert. Nach den FCA-Regeln muss ein Broker strenge Finanzstandards einhalten, einschließlich der Anforderungen an die Kapitaladäquanz, die Transparenz der Anlage gewährleisten und die Sicherheit der Kundengelder gewährleisten, während er auf getrennten Konten geführt wird.

Die globalen Niederlassungen, von denen jede eine Niederlassung von Forex Capital Markets Limited ist, unterliegen den Finanzbehörden des Landes und sind entsprechend lizenziert. Daher hat FXCM Australia Pty. Limited wird von ASIC reguliert, FXCM Deutschland wird teilweise von BaFin reguliert, FXCM Italien wird von CONSOB kontrolliert und der Broker in Südafrika wird von der FSCA autorisiert.

Hebel

FXCM hat unterschiedliche Hebelstufen. Neue Händler verwenden standardmäßig eine Hebelwirkung von 1:50, die gemäß den ASIC-Regeln für australische Kunden bis zu 1: 200 bei Forex und 1: 400 bei CFDs betragen kann. Internationale Händler können auch eine Hebelwirkung von 1: 400 nutzen.

In anderen Fällen wird die ESMA aufgrund regulatorischer Beschränkungen in Europa bis zu 1:30 Hebel für Forex-Produkte anwenden, 1:20 für nicht wichtige Währungspaare, Gold und wichtige Indizes, 1:10 für Rohstoffe. außer für Gold und 1: 2 für Kryptowährungen.

FXCM-Handelskonten

Dank der Einzelkontofunktion von FXCM können Sie die gesamte Palette der im Angebot enthaltenen Handelsinstrumente handeln. Es gibt auch ein FXCM Active Trader-Konto für Großinvestoren.

Handelsinstrumente

Zu den erweiterten Marktinstrumenten gehören beliebte und exotische Forex-Währungspaare, Indizes, Rohstoffe, Kryptowährungen und Spread-Wetten (verfügbar für Einwohner des Vereinigten Königreichs und Irlands).

Mindesteinzahlung

FXCM bietet eine schnelle und bequeme Möglichkeit, ein Konto zu eröffnen und Geld einzuzahlen. Sie können auch zuerst ein kostenloses Demo-Konto eröffnen. Und sobald Sie bereit sind, können Sie mit dem Live-Handel fortfahren. Ein echtes Konto kann mit einer Mindesteinzahlung von nur 50 USD eröffnet werden. Für Händler in Großbritannien und der EU sind jedoch 300 GBP erforderlich.

Handelsplattformen

Für Kunden, egal ob sie neu im Handel sind oder erfahrene Trader, bietet FXCM viele leistungsstarke Plattformen, mit denen Sie Ihre Handelsziele erreichen können.

Es stehen verschiedene Optionen für Handelssoftware zur Auswahl, darunter die Trading Station und Ninja Trader, die sich durch große Innovationen und Funktionen für das Web, Computer und mobile Geräte auszeichnen.

Sie können auch die beliebte MetaTrader 4-Plattform verwenden, jedoch mit integrierten und erweiterten FXCM-Funktionen wie EAs, Scalping, 0,01 Losgrößen und einem kostenlosen VPS.

Schlussfolgerungen

Im Allgemeinen ist FXCM eine gute Wahl für alle Arten von Händlern. Sie werden auf jeden Fall die attraktiven Angebote des Brokers sowie die hervorragende technische Ausführung und die Vielfalt der Handelsinstrumente genießen. Große Händler finden hier niedrige Spreads und fortschrittliche Handelsplattformen, während Anfänger eine Mindesteinzahlung, Schulungsmaterialien, exzellenten Support und Tools vom Autohandel bis zum Kopierservice finden. All dies zusammen mit einer hervorragenden Regulierung macht FXCM zu einem zuverlässigen und attraktiven Broker.

Siehe auch FXCM-Bewertungen und teilen Sie Ihre Eindrücke von diesem Broker.

  • Gründungsjahr 1999
  • Adresse der Hauptniederlassung 20 Gresham Street, 4th Floor, London EC2V 7JE, United Kingdom
  • Die maximale Hebelwirkung
  • Min. Kaution $
  • Regulierung FCA, ASIC
  • Handelsplattformen
  • Zahlungssysteme zur Eingabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller, UnionPay
  • Zahlungssysteme auf die Ausgabe Bank Transfers, Debit/Credit Cards , Skrill, Neleller, UnionPay
  • Anzahl der Handelsinstrumente 39
  • Der Pfahl-in CFD-Werkzeuge 43
  • Menge von Metallen 3
Zeigen: Alle Neutrale Positive Negative
361
Bewertung
0
Bewertungen