Broker mit niedrigem Spread

Broker-Rating für niedrige Spreads / Welche Währungspaare haben den niedrigsten Spread? / Wie wählt man den besten Broker mit niedrigem Spread?

Broker
Rating
Informationen
Spread
717.8
Rating
80 5 3
Reviews
$0
Min. Kaution
1:1000
Max. Schulter
Financial Commission, IFSC
Spread
553.8
Rating
12 3 0
Reviews
$1
Min. Kaution
1:1000
Max. Schulter
Spread
513
Rating
57 2 3
Reviews
$50
Min. Kaution
1:1000
Max. Schulter
Spread
493.2
Rating
29 13 3
Reviews
$0
Min. Kaution
1:1000
Max. Schulter
Spread
483.6
Rating
19 5 2
Reviews
$1
Min. Kaution
1:500
Max. Schulter
Spread
450
Rating
0 2 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
417
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
404
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
400
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
395.2
Rating
36 12 5
Reviews
$0
Min. Kaution
1:500
Max. Schulter
Spread
378
Rating
0 0 1
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
336
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread
283
Rating
0 0 0
Reviews
$
Min. Kaution
-
Max. Schulter
Spread

low spreadAuf dem Devisenmarkt gibt es immer einen Unterschied zwischen den derzeit tatsächlich verfügbaren Preisen der Gebote Ask (Verkauf) und Bid (Kauf). Es wurde Spread genannt (aus dem englischen spread – Streuung) und entsteht, weil die Organisatoren der Auktion – Banken, Börsen, Brokerage-Unternehmen auf diese Weise erhalten von jeder Transaktion Ihre kleine provision. Diese Seite zeigt die Bewertung von Brokern mit einem niedrigen Spread, dh mit einer niedrigen provision bei Transaktionen. Der Wert des Spreads wird nicht in Geld gemessen, sondern in Punkten (aus dem lateinischen punctum – Punkt). Der Begriff «Punkt " bezeichnet die minimale Anzahl der kleinsten möglichen änderungen einer Größenordnung. Zum Beispiel, wenn ein Zitat drei Dezimalstellen hat, kann seine änderung nicht kleiner als 0.001 sein und die Größe des Artikels ist 0.001. Der Spread für verschiedene Handelsinstrumente kann von Einheiten bis zu mehreren hundert Pips variieren.

Je kleiner der Spread ist, desto leichter kann der Vermögenswert zum besten Preis verkauft oder gekauft werden, oder desto höher ist seine Liquidität (aus dem lateinischen liquidus - fließend, flüssig). Die liquidesten Währungspaare wie EUR/USD oder GBP/USD haben den kleinsten Spread. Der Gewinn eines Brokers aus der Arbeit mit Ihnen kann viel höher sein als von «exotischen», mit einer riesigen Verbreitung von Bid und Ask, aber in kleinen Mengen von USD/ZAR-oder CAD/PLN-Paaren gehandelt.

Die besten Währungspaare mit niedrigem Spread

Symbol Spread von
EURUSD 0.1
USDJPY 0.4
AUDUSD 0.5
EURGBP 0.6
GBPUSD / EURJPY / NZDUSD / USDCAD / USDCHF 0.7

Zum Beispiel wurden die Daten vom Broker Roboforex entnommen Überblick . bei anderen Brokern kann der Spread unterschiedlich sein, aber das Allgemeine Prinzip der Preisbildung ist ähnlich.

So finden Sie den besten Forex Broker mit niedrigem Spread

  1. Um zu beginnen, müssen Sie die "Broker NAME Vertrag Spezifikation"googeln.
  2. Finden Sie den Spread der Instrumente, die Sie handeln werden.
  3. Um herauszufinden, ob der Broker neben dem Spread eine zusätzliche provision für den Trade einnimmt.
  4. Vergleichen Sie das Ergebnis und wählen Sie den besten Broker mit einem niedrigen Spread.
  5. Vergessen Sie auch nicht, dass die Zuverlässigkeit eines Brokers wichtiger ist als eine niedrige provision.

Da auf dem Forex-Markt jeder Broker gleichzeitig Einkäufe und Verkäufe organisiert, kann er seinen festen Spread-Wert für die Kunden festlegen. Es enthält alle Drittanbieter-Provisionen und seine eigene Vergütung. Aber in einigen Situationen kann der Spread deutlich erhöht werden. Zum Beispiel, wenn der Staat in der Krise aktiv begrenzt das Volumen des Verkaufs seiner Landeswährung, um den Kurs zu stabilisieren, Spread Broker wächst unvermeidlich. Und mit einem übermäßigen Rückgang der Liquidität kann der Handel sogar vorübergehend gestoppt werden.

ECN-Broker, die die direkte Interaktion der Marktteilnehmer untereinander ermöglichen, bieten Ihren Kunden normalerweise einen schwebenden Spread an, der ständig schwankt. Seine Werte können von null bis zu den im Vertrag definierten Höchstwerten variieren. Dies liegt daran, dass die Handelsbedingungen zu jedem Zeitpunkt unterschiedlich sind und die Liquidität aller Finanzinstrumente ebenfalls unterschiedlich ist.

Einige Unternehmen bieten Ihren Kunden einen "null" - Spread an. In der Tat ist es ein Marketing-Trick-so ist es unmöglich, durch die Natur des Forex-Marktes zu handeln. Aber der Broker kann die durchschnittlichen Werte der Preisdifferenz von Bid und Ask entweder in eine Feste provision bei jedem Handel legen oder die Zitate geringfügig ändern. Für den langfristigen Handel ist dies nicht von wesentlicher Bedeutung. Aber wenn Sie innerhalb des Tages arbeiten, insbesondere beim "Scalping", kann die Wahl des Brokers durch die Breite bestimmt werdenJ Spread-der Gewinn eines Handels sollte deutlich größer sein als seine Grenzwerte.