Was ist Solana?

Was ist Solana Blockchain? Wie funktioniert die Solana-Blockchain und welche Aussichten hat sie? Welche Solana-Projekte gibt es? Was ist Solana Kryptowährung? Wo Solana kaufen?

Weltweit gibt es mehr als 7000 kryptowährung. und praktisch jeder bietet ein einzigartiges Projekt. Die meisten von ihnen wurden jedoch nicht zum Leben erweckt. Aber Solana gehört nicht zu ihnen. Dies ist ein Kryptoprojekt, das einen völlig anderen Ansatz für die Arbeit der Blockchain verfolgt. In diesem Artikel erfahren Sie, was die Solana-Kryptowährung ist, wie die Solana-Blockchain funktioniert, welche Aussichten sie hat und wo Sie Solana kaufen kann.

Wenn Sie noch keine Börse für den Handel mit Kryptowährungen ausgewählt haben, empfehlen wir Ihnen Binance - die beste Kryptowährungsbörse der Welt.

Was ist Solana Blockchain?

What is the Solana blockchain?

Solana ist eine dezentrale Blockchain-Plattform der nächsten Generation. Solana verwendet einen Konsensalgorithmus Proof of Stake. Die Plattform ist in der Lage, mehr als 50.000 Transaktionen pro Sekunde (TPS) mit einem theoretischen Limit von bis zu 700.000 Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten, ohne die Sicherheit zu beeinträchtigen. Im Moment ist es die schnellste Blockchain der Welt. Das macht Solana zu einem ernsthaften Konkurrenten Ethereum. das hat ernsthafte Probleme bei der Skalierung und Verarbeitung großer Transaktionsvolumina.

Wer hat Solana entwickelt?

Die Solana-Blockchain wurde von der gleichnamigen Firma unter der Leitung von Anatoly Yakovenko in Kalifornien (USA) entwickelt. Ehemalige Mitarbeiter von Google, Apple, Qualcomm, Microsoft und Dropbox arbeiten an der dezentralen Plattform. Solana ist eine der ersten Blockchains zusammen mit Cardano, die Probleme im Zusammenhang mit der Verarbeitung großer Transaktionsvolumina gelöst hat. Bis vor kurzem dieses vorübergehende Problem hat es Unternehmen nicht erlaubt, mit Blockchain zu arbeiten.

Wie funktioniert die Solana-Blockchain?

How does the Solana blockchain work?

Um zu verstehen, wie Solana funktioniert, ist es wichtig, sich mit seinen grundlegenden Funktionen vertraut zu machen:

  1. Proof of History (PoH). Solana ist die erste und bisher einzige, die das Proof of History-Protokoll verwendet. Dieses Protokoll stellt sicher, dass das Mittel zur Überprüfung von Transaktionen Zeit ist und einen effizienten und blitzschnellen Handel ermöglicht. Im September 2021 twitterte Elon Musk über Solana, dass "Zeit die beste Währung ist". Angesichts der Auswirkungen von Musk auf die Welt der Kryptographie und Blockchain können Sie sich vorstellen, dass Solana Potenzial hat. Sehen Sie sich ein Video von den Solana-Entwicklern an, in dem sie das Proof of History-Protokoll erklären.

  2. Tower BFT. Tower BFT ist ein Solana-Blockchain-Algorithmus. Der Vorteil dieses Algorithmus besteht darin, dass er nicht alle Arten von Prozessen durchlaufen muss, was eine konsistente Optimierung der Transaktionsgeschwindigkeit ermöglicht.
  3. Gulf Stream. Gulf Stream ist die Grundlage für die unglaublich hohe Transaktionsgeschwindigkeit von Solana. Dies liegt daran, dass 50.000 TPS (Transaktionen pro Sekunde) in dieser Blockkette ausgeführt werden. Das Gulf Stream-Protokoll stellt sicher, dass alle Transaktionen zwischengespeichert werden, dh auf verschiedenen Ebenen gespeichert werden und dann auf die Netzwerkgrenze verweisen. Als Ergebnis arbeiten die Validatoren tatsächlich im Voraus und reduzieren die Speicheranforderungen und die Bestätigungszeit drastisch.
  4. Sealevel. Die vierte der acht wichtigsten Innovationen der Solana-Blockchain ist Sealevel. Sealevel ermöglicht es Solana, horizontal mit GPUs und SSDs zu wechseln. In der Praxis bedeutet dies, dass parallele Transaktionen gleichzeitig ausgeführt werden können, was die Ausführungszeit verbessert. Solana ist die weltweit erste Laufzeitumgebung für parallele Smart Contracts.
  5. Turbine. Turbine wird offiziell als Blockchain-Verteilungsprotokoll bezeichnet, das das Skalierbarkeitsproblem der Blockchain löst. Letztendlich geht es um die Bandbreite, die die Anzahl der Transaktionen unter Druck setzt. Dieses Protokoll ermöglicht die Aufteilung von Prozessen in kleinere Phasen, wodurch die Datenübertragung vereinfacht wird. Das Ziel ist es, die Transaktionsgeschwindigkeit zu erhöhen.
  6. Pipeline. Dies ist ein Transaktionsverarbeitungsblock, mit dem Sie Transaktionsinformationen schnell überprüfen können.
  7. Archivers. Wenn wir über die dezentrale Speicherung von Daten sprechen, spielen Archivare eine sehr wichtige Rolle. Solana-Validatoren stellen sicher, dass Daten korrekt in Knoten geladen werden, die auch als Archiver bezeichnet werden. Dies sind normale Pcs oder Laptops, die beim Speichern von Daten verwendet werden.
  8. Cloudbreak. Hier geht es um die Struktur der Solana-Datenbank. Mit Cloudbreak können Sie eine Datenbank lesen und bearbeiten, während Sie intensiv mit den oben genannten Protokollen (Pipeline und Archivers) zusammenarbeiten. Ohne Cloudbreak gibt es keine Möglichkeit, die Skalierbarkeit der Plattform zu erhöhen.

Was macht Solana so besonders?

Die Tatsache, dass die Solana-Blockchain 50.000 Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann, scheint fast unwirklich. Im Vergleich dazu beträgt die Rate von Bitcoin (BTC) 7 Transaktionen pro Sekunde und Ethereum (ETH) 15 Transaktionen pro Sekunde.

What makes Solana so special?

Darüber hinaus hat Solana eine Blockzeit, dh die Zeit, die benötigt wird, um einen neuen Block in der Blockchain zu erstellen, von 600 Millisekunden. Davon abgesehen berechnet Solana 0,00025 USD pro Transaktion, was im Vergleich zu Ethereum, das 6,86 USD verlangt, viel billiger ist.

Das Solana-Ökosystem

Solana ecosystem

Solana hat das am schnellsten wachsende Kryptowährungs-Ökosystem mit mehr als 400 Projekten. Entwickler können dezentrale dApps-Anwendungen auf dem Solana-Netzwerkprotokoll erstellen. Dadurch entstanden Technologien des dezentralen Internets, auch bekannt als Web 3.0. Darüber hinaus wurden folgende Projekte auf der Basis von Solana entwickelt:

  1. Serum - dezentrale DEX-Börse , die auf dem Solana-Ökosystem basiert. Es ist ein wichtiges Projekt im Ökosystem, da Solana und Serum zusammen die Grundlage vieler Projekte bilden.
  2. Oxygen - DeFi-Prime-Brokerage-Service, mit dem Sie effizient passives Einkommen aus Ihrem Vermögen erzielen können.
  3. Raydium - automatisierter Market Maker und Liquiditätsanbieter für die dezentrale Serum Exchange (DEX).
  4. Kermit Finance - ein dezentrales Peer-to-Peer-Protokoll, das die Interaktion zwischen Benutzern und Blockchains vereinfacht.
  5. Atomic - eine Brieftasche für Kryptowährung ohne Einzahlung, die SOL- und SPL-Token unterstützt, die im Solana-Netzwerk erstellt wurden.
  6. 1Sol - ein DEX-Cross-Changer-Aggregator für dezentrale Protokolle auf Solana, der transparente, effiziente und sichere Operationen in DeFi ermöglicht.
  7. Audius – ein musikalisches soziales Netzwerk, ähnlich wie Soundcloud oder Spotify.
  8. SolDate - die erste Dating-App, die auf der Blockchain basiert.
  9. Aurory – NFT das Spiel mit dem Play to Earn-Mechanismus die Sie während des Spiels Kryptowährung verdienen können.
  10. SolFarm – der erste Rentabilitätsaggregator, der Strategien zur automatischen Generierung von passivem Einkommen im Solana-Ökosystem verwendet.

Was ist Solana Kryptowährung?

Neben der Solana-Blockchain haben wir auch die Solana-Kryptowährung (SOL), über die derzeit viel in den Nachrichten gesprochen wird. Der Preis von Solana ist seit dem Frühjahr 2021 stark gestiegen und liegt derzeit bei 176 $.

Solana Price

Das Ziel der meisten Leser ist es, mit Kryptowährung viel Geld zu verdienen. Abgesehen davon, dass diese Münze stark an Wert gewinnen kann, benötigen Sie SOL auch für andere Zwecke. Angenommen, Sie möchten selbst dApps auf der Solana-Plattform erstellen, dann müssen Sie mit der SOL-Kryptowährung bezahlen. Transaktionskosten werden ebenfalls berechnet, wenn Sie Smart Contracts ausführen möchten.

Wo Solana kaufen?

Sie können Solana an bekannten Börsen kaufen, wie zum Beispiel Binance. Es wird erwartet, dass diese Kryptowährung angesichts des explosiven Wachstums von SOL in den letzten Monaten stark an Wert gewinnen kann.

Wie man Solana speichert?

Wenn Sie eine Solana-Brieftasche für Ihre SOL-Münzen benötigen, ist es hilfreich zu wissen, welche kompatibel sind. Es ist am besten, eine Hardware-Brieftasche wie den Ledger Nano X zu verwenden, da dies der sicherste Weg ist, Kryptowährung zu speichern.

Kann auch verwendet werden mobile und Online-Wallets wie Exodus und Atomic. Alternativ können Sie SOL auf dem Wallet der Binance-Börse speichern, die auch eine kostenlose Kryptokarte anbietet, mit der Sie in Geschäften ohne Provisionen mit Krypto bezahlen können.

Konsequenzen

Die Solana-Kryptowährung hat ein großes Potenzial, da sie die schnellste und sicherste Blockchain der Welt hat. Wir alle wissen, dass Skalierbarkeit ein großes Problem in der Blockchain-Welt ist. Solana löst dieses Problem. Dank innovativer Lösungen sind Transaktionen schneller und billiger geworden, was den Projekten des Solana-Ökosystems neue Horizonte eröffnet. Dies ist auch ein Anreiz, in die Solana-Kryptowährung zu investieren, da sie in Zukunft deutlich an Wert gewinnen kann.

Lesen Sie auch den Artikel "Was ist IOTA?».