Was ist NFT und warum sind sie Millionen wert geworden?

Was ist NFT? Wann sind NFT-Token erschienen? Was sind die NFT? Wo kann ich NFT kaufen und verkaufen? Wie kann ich ein NFT selbst erstellen? Was kann ich mit NFT machen? Welche Zukunft hat die NFT?

Non Fungible Token (NFT) oder nicht austauschbare Token sind einzigartige Krypto–Token, die digitale Elemente wie Bilder, Videos, Text usw. darstellen. NFT kann alles sein. Oft sind es digitale Bilder wie Kunstwerke und Sammlerbilder, aber NFTs können auch Musik, Text, virtuelle Spielobjekte, virtuelle Immobilien und vieles mehr sein.

NFT basiert auf Blockchain-Technologie. Hauptunterschied zwischen nicht fungiblem Token und bitcoin die Tatsache, dass Bitcoins austauschbar sind und in kleinere Teile zerlegt werden können, während NFT nicht. Jede NFT ist einzigartig.

Da jede NFT einzigartig ist, gibt es derzeit neue NFT, insbesondere in der Kunst- und Sammlerwelt. Die Spielwelt hat auch die NFT für sich entdeckt.

Was ist NFT?

What is NFT

Ein NFT ist ein einzigartiges kryptografisches Token, das sich in einer Blockkette befindet und ein digitales Element wie ein Bild oder Video enthält. Technisch gesehen sind NFT intelligente Verträge, die kryptografisch geschützt und unveränderlich sind. NFT kann nicht gefälscht werden, im Gegensatz zu physischen Kunstwerken und anderen Sammlerstücken.

NFT ist in vielerlei Hinsicht ähnlich kryptowährung mit einem wichtigen Unterschied: NFT sind aufgrund des Identifizierungszeichens einzigartig und daher nicht austauschbar oder gemeinsam genutzt.

Das digitale Element selbst - Bild, Video, Textfragment - muss nicht eindeutig sein, es geht um die mit dem Element verbundenen Identifikationsdaten. Das macht NFT einzigartig. Dies ist ein wichtiger Unterschied zu körperlichen Arbeiten. Zum Beispiel kann es viele Reproduktionen von Van Goghs Gemälde geben, aber keine davon ist das Original.

Sie können aus demselben Bild zehn einzigartige NFTs erstellen. Jeder kann das NFT-Bild einfach herunterladen und ansehen, anhören, lesen usw. Wichtig ist das an die Datei angehängte Identifikations-Tag, das die NFT einzigartig und nicht auffindbar macht.

Beispiele NFT

NFT painting by Michael Winkelmann worth $ 69.3 million

Die meisten NFT werden derzeit für Bilder verwendet, aber wie bereits erwähnt, können sie auch andere digitale Elemente wie Videos, Musik und sogar Tweets sein.

Betrachten Sie einige interessante Beispiele:

  1. Die kanadische Sängerin Grimes, bekannt als die Mutter des Kindes Ilona Musk, verkaufte ihre NFT-Zeichnungen für 5,8 Millionen Dollar.
  2. Der Basketball-Grafikhersteller NBA Top Shot verkaufte im ersten Quartal 2021 NFT-Sammlerstücke im Wert von 500 Millionen US-Dollar.
  3. Twitter-Gründer Jack Dorsey verkaufte seinen ersten Tweet im März als NFT für 2,9 Millionen Dollar.
  4. NYT-Kolumnist Kevin Ruz verkaufte die NFT im März für 350 ETH, was zu diesem Zeitpunkt etwa 500.000 Dollar kostete.
  5. Der Künstler Michael Winkelmann verkaufte die JPG-Datei, bestehend aus allen seinen Gemälden, für 69,3 Millionen Dollar.
  6. Es gibt auch bereits ein Spiel, in dem Sie virtuelle Grundstücke für NFT kaufen können.

Wann sind NFT-Token erschienen?

When NFT tokens appeared

Die erste NFT wurde 2014 gegründet, aber die erste NFT wurde 2017 mit dem Cryptokitties-Spiel verbreitet, in dem Spieler virtuelle Katzen sammeln, züchten, kaufen und verkaufen konnten. Mit dem Zusammenbruch des Kryptowährungsmarktes Ende 2017 - Anfang 2018 brach auch der NFT-Markt zusammen, aber im Jahr 2020 kehrte die NFT, wie die Kryptowährung, mit großem Erfolg zurück.

Laut der NFT-Tracking-Website Nonfungible.com, im Jahr 2020 verkauften 220.000 Menschen NFT im Wert von 250 Millionen US-Dollar, viermal so viel als 2019. Allein im ersten Quartal 2021 wurde die NFT für mehr als 2 Milliarden US-Dollar verkauft, ein Plus von 2100% gegenüber dem Vorquartal.

Die meisten NFT leben im Netz Ethereum, die Anfang 2018 ihren eigenen NFT–Token-Standard - ERC-721 veröffentlicht hat. Es wurde verwendet, um die meisten NFTs auf die gleiche Weise zu erstellen, wie der ERC-20 Ethereum-Standard für die meisten Kryptowährungen verwendet wird.

Übrigens gibt es andere Blockchains, auf denen NFT existieren kann, einschließlich TRON. World Asset eXchange (WAX) wird auch häufig für NFT für virtuelle Charaktere und Videospiele verwendet.

Wo kann ich NFT kaufen und verkaufen?

Where can you buy and sell NFT

Sie können NFT auf verschiedenen Plattformen kaufen. Die größte Plattform für NFT im Ethereum–Netzwerk ist OpenSea. Sie können hier auch Ihre eigenen NFT erstellen und verkaufen. Andere bekannte NFT-Handelsplattformen sind Nifty Gateway, Foundation und Rarible. Darüber hinaus können Sie kaufen und verkaufen NFT auf Binance - beliebte Kryptowährung Austausch.

Um NFT verkaufen zu können, benötigen Sie eine Brieftasche, mit der Sie die Kryptowährung erhalten können, in der die NFT-Berechnung durchgeführt wird, oft wird es Ethereum sein. MetaMask ist eine weithin bekannte Brieftasche, die von vielen Käufern und Verkäufern von NFT verwendet wird, da sie den Ethereum NFT ERC-721-Standard unterstützt. MetaMask unterstützt nur Kryptowährungen und NFT, die mit dem Ethereum-Netzwerk kompatibel sind. Denken Sie also daran, dass, wenn Sie NFT in einem anderen Netzwerk als dem Ethereum-Netzwerk wie TRON oder WAX kaufen / verkaufen möchten, Sie eine Brieftasche benötigen, die die Kryptowährungen dieser Plattformen unterstützt.

Was können Sie mit NFT tun?

Als NFT-Besitzer haben Sie Benutzerrechte. Was können Sie mit nim zu tun, hängt teilweise davon ab, welche Art von NFT Sie gekauft haben.

Wenn es sich um ein Bild handelt, können Sie es online veröffentlichen oder als Avatar verwenden. Sie können ein virtuelles Objekt im Spiel verwenden, Musik hören und es online mit anderen Benutzern teilen.

Die NFT hat auch einen spekulativen Wert als Investition.

Wie erstelle ich ein NFT selbst?

How to create an NFT

Um ein NFT selbst zu erstellen, müssen Sie einige Schritte durchlaufen:

  1. Sie müssen eine digitale Brieftasche kaufen, mit der Sie Kryptowährung, vorzugsweise Ethereum, erhalten können.
  2. Öffnen Sie dann ein Konto auf dem Marktplatz, an dem Sie Ihre NFT verkaufen möchten, wie OpenSea oder Binance.
  3. Laden Sie Ihr Bild (oder ein anderes digitales Element) hoch.
  4. Klicken Sie auf Neues Element hinzufügen, um ein NFT mit Ihrem Bild zu erstellen.
  5. Sie gelangen zu einem Bildschirm, auf dem Sie Ihrem NFT verschiedene Eigenschaften zuweisen können. Sie können beispielsweise verschlüsselte Inhalte hinzufügen, auf die nur ein NFT-Käufer zugreifen kann.
  6. Wenn Sie alle Optionen ausgefüllt haben, klicken Sie auf Erstellen und bestätigen Sie dies in Ihrer Brieftasche. Jetzt wird NFT in Ihrer Sammlung auf OpenSea angezeigt.

Welche zukunft hat die NFT?

Einige glauben, dass NFT nichts anderes als Aufregung ist, aber unserer Meinung nach sieht die langfristige zukunft von NFT rosig aus, weil sie wirklich etwas Wertvolles hinzufügen, besonders in der Kunst- und Sammlerwelt.

Zum Beispiel erhalten Künstler mit NFT die Möglichkeit, ihre Werke selbst zu verkaufen und weiterhin Gebühren für zukünftige Verkäufe ihrer Werke zu erhalten. Die Kunst der NFT ist auch viel besser vor Piraterie geschützt.

Sammler können jetzt auch einzigartige digitale Objekte sammeln. Betrachten Sie das oben genannte Beispiel des NBA Top Shot, der in den ersten 3 Monaten des Jahres 2021 digitale Basketballkarten im Wert von 500 Millionen US-Dollar verkaufte.

Spieler können einzigartige Spielgegenstände kaufen und verkaufen.

Konsequenzen

NFT sind Krypto-Token, die digitalen Assets einen einzigartigen Charakter verleihen. Dank NFT wurde die Welt der digitalen Kunst und Sammlerstücke lebendig. NFT spielt auch eine große Rolle in der Welt der Spiele.

Wenn Sie selbst ein Künstler sind, sollten Sie einen genaueren Blick auf die NFT werfen. Wenn Sie ein Investor sind, gibt es verschiedene Kryptowährungen, mit denen Sie Ihre Präsenz in der NFT erhöhen können, einschließlich der Blockchain, die die NFT betreibt, wie Ethereum, BNB, Tron, EOS und Polkadot.

Der NFT-Markt steckt noch in den Kinderschuhen, wird aber in den kommenden Jahren zweifellos weiter wachsen und wachsen.

Lesen Sie auch den Artikel "Was ist DeFi?».