Regulierende Organisation der BaFin

Broker
Bewertung
Informationen
Spread
483
Bewertung
0 0 0
Bewertungen
$0
Min. Kaution
1:200
Max. Schulter
Spread
429.4
Bewertung
2 2 0
Bewertungen
$5
Min. Kaution
1:888
Max. Schulter
Spread

BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Deutschland, die das zentrale Organ der Kontrolle über die Finanzmärkte und Unternehmen, die sich in diesem Land. BaFin ersetzt drei staatlichen Aufsichtsbehörden im Jahr 2002, es vereinigt alle Funktionen und Befugnisse im Zusammenhang mit der Regulierung und Aufsicht der Finanzmärkte in Deutschland. Prüfer der BaFin ist in die Bundesregierung ist rechenschaftspflichtig Bundes-Ministerium für Finanzen und kooperiert mit der Deutschen Bundesbank. Trotz der Tatsache, dass der BaFin ist die Staatliche Prüfer, es ist unabhängig vom Bundeshaushalt des Landes, da finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen der Unternehmen, die unter der Kontrolle dieser Organisation. Unter der Aufsicht der BaFin ist mehr als 4 tausend großen Finanzinstituten (Banken und Versicherungen), sowie Tausende Broker und Investmentfonds. Die Hauptaufgabe der BaFin ist die bewährte zuverlässige und transparente Tätigkeit der Finanzinstitute.

Die Aufgaben und Befugnisse der BaFin

Die wichtigsten Funktionen der BaFin sind:

  • die Schaffung von normalen Bedingungen für die Arbeit der Finanzmärkte in Deutschland;
  • Vergabe von Lizenzen an Unternehmen, die finanzielle Tätigkeit;
  • die regelmäßige überprüfung des Berichtswesens unter der Kontrolle von Organisationen;
  • die Aufsicht über das Bankensystem in Deutschland und großen finanziellen Unternehmen, die Bewertung Ihrer Zahlungsfähigkeit und die Erfüllung Ihrer Verpflichtungen;
  • Verhinderung von Geldwäsche und Finanzierung des Terrorismus;
  • die Forschungsaktivitäten zur Identifizierung von finanziellen Risiken;
  • der Schutz der Rechte der Investoren und Verbraucher von Finanzdienstleistungen;
  • die Kontrolle über die Finanzmärkte und Verhinderung von Finanzbetrug;
  • die Anwendung der strengen Verwaltungs-und Disziplinarmaßnahmen für Unternehmen, die Ihre Verpflichtungen nicht ausführen richtig oder Konflikt mit dem Gesetz, bis Düber den Widerruf der Lizenz und der Liquidation der Gesellschaft.

Die Mitarbeiter der BaFin regelmäßig unangekündigte Inspektionen von Maklern, Banken und anderen Finanzorganisationen. Gab es Präzedenzfälle, wenn auf der Grundlage dieser überprüfung identifiziert wurden ernste Verletzung, und die Deutsche Regulierungsbehörde hatte die Streichung der Lizenz bei einer Reihe von Unternehmen. Gemäß der Gesetzgebung in Deutschland kein Finanzinstitut nicht ausüben kann seine Tätigkeit ohne Lizenz der entsprechenden Aufsichtsbehörde. Für eine Lizenz der BaFin müssen Sie das Audit für die überprüfung der Zahlungsfähigkeit des Unternehmens und das Vorhandensein von ausreichend Kapital, um Ihre Verpflichtungen.

So, deutscher Prüfer der BaFin ist ein etablierter und zuverlässiger Aufsichtsbehörde stehen in einer Reihe Kommission mit der Zyprischen CySEC und der Englischen Regulierungsbehörde FCA. Die Lizenz der BaFin ist seit Jahren bewährt und vertrauenswürdig Händler, als ein gutes Kriterium für die Wahl eines vertrauenswürdigen Broker.