Regulierende Organisation АФД

Broker
Bewertung
Informationen
Spread
408.2
Bewertung
2 3 3
Bewertungen
$100
Min. Kaution
1:200
Max. Schulter
Spread
284
Bewertung
9 1 6
Bewertungen
$1000
Min. Kaution
1:100
Max. Schulter
Spread
127
Bewertung
0 0 0
Bewertungen
$0
Min. Kaution
1:50
Max. Schulter
Spread

АФД («Verband der Forex-Händler») ist eine russische selbstregulierende Organisation (SRO), die Zusammenführung der Mitglieder (Makler) der Finanzmarkt Forex. Diese Organisation entstand am Ende des Jahres 2015 ist der Gründer Broker «Finam Forex», die erste Lizenz der Zentralbank der Russischen Föderation. Dann in АФД traten «Телетрейд Gruppen», «Трастфорекс» und JSC «VTB 24 Forex», auch vermeintliche Lizenz der Bank von Russland. Und 12 Oktober 2016 «Verband der Forex-Händler» Zentralbank der Russischen Föderation akkreditiert und wurde der erste in Russland die offizielle SRO, die Zusammenführung unter seinem Kommando der Russischen lizenzierten Makler. Im Endeffekt АФД vor anderen Organisation НАФД, die auch wartet auf die Entscheidung der Zentralbank der Russischen Föderation. Bis zu diesem НАФД hieß CRFIN, aber mit der änderung der Russischen Gesetzgebung bezüglich der Forex-Industrie änderte Ihren Namen in «National Association of Forex-Händler». In НАФД Broker gehört «Alpari», die bereits einmal verweigert eine Lizenz, aber er Dokumente erneut eingereicht und erwartet eine Entscheidung der Bank von Russland, und vor kurzem in НАФД trat bereits lizenzierter Broker «Forex Club».

In übereinstimmung mit der Gesetzgebung der Russischen Föderation die Zahl der SRO in Russland unbeschränkt, aber Bedingung ausgeführt werden soll – in die SRO müssen mindestens 26% aller Forex-Händler, die im Besitz einer Erlaubnis der Zentralbank der Russischen Föderation. Früher die Bank von Russland erklärt, dass nur eine SRO mit der Bedingung des Beitritts mindestens zehn Forex-Händlern, aber das ist im Widerspruch zu der Verfassung der Russischen Föderation, so dass dieser Widerspruch war bald beigelegt. АФД diese Bedingung erfüllt der erste, НАФД wird wahrscheinlich die zweite SRO, sowie voraussichtlich noch eine Dritte unabhängige Organisation, die zusammen bringt die Banken, besitzenden Forex-Unternehmen. Gemäß dem Gesetz über Forex Broker, die Lizenz der Zentralbank der Russischen Föderation ist nicht berechtigt, seine Tätigkeit, bis Sie treten in SRO. Mit dem Aufkommen der АФД Ihre Glieder nah an die Spitze seiner offiziellen Tätigkeit in Russland. Aber es gibt noch ein paar Mohmентов, die nicht zulassen, dass Sie dieses Recht. Es ist die Entwicklung von einheitlichen Standards für Forex-Händler und Erstellung der Rahmenverträge für die spätere Unterzeichnung mit dem Kunden Broker. Anscheinend, und diese werden in SRO, und dann geschickt auf die Genehmigung der Bank von Russland.

Aufgaben und Pflichten АФД

Noch nicht ganz klar, was genau wird sich SRO АФД. Wahrscheinlich, neben der Entwicklung von Standards und die Regelung der Tätigkeit der Forex-Händler, es wird die Lösung von Streitfällen zwischen Maklern und Ihren Kunden, die Beratung bei rechtlichen Fragen, erstellen von Recovery Fund für den Fall der Insolvenz eines der Unternehmen, die Mitglied АФД, die Durchführung von Audits usw. Aber welche Kräfte wird die АФД und andere SRO, ob Sie verhängen Disziplinarstrafen, Geldstrafe, oder ausschließlich damit beschäftigt sein wird die Bank von Russland. Es sollte verstanden werden, dass den Gründern dieser SRO sind die üblichen Broker-Firmen, die kein Interesse an der Kontrolle Ihrer Tätigkeit. Und das Ziel der Gründung der SRO ist die Vermeidung von Konkurrenz auf dem Markt, desto mehr ausländische Broker.

So АФД noch nicht besser als solche псевдорегуляторов, wie НАФД, kroufr und The Financial Commission und die Entstehung des neuen Gesetzes über Forex und eine strenge Kontrolle durch die Zentralbank führen zu einem Rückgang des Forex-Marktes in Russland. Es ist nun bekannt, dass die Hebelwirkung reduziert bis 1:50, zunehmend die Kontrolle über Tradern, findet deren Kennzeichnungspflicht, und in der Zukunft können auch das Verbot des Handels auf Forex für diejenigen Händler, die nicht über die entsprechenden Kapital. All diese Rahmenbedingungen sprechen nicht zu Gunsten der Neulinge, und das bedeutet, dass auf dem Russischen Markt bleiben nur die großen Spieler. Für private Händler wir empfehlen, die Aufmerksamkeit auf ausländische Broker mit eine Europäische Lizenz. Trotz der Tatsache, dass Sie geschlossen haben Ihre Büros in Russland, Sie weiterhin mit den Russischen Händlern und bieten auch günstige Handelsbedingungen und schnelle Auszahlungen mit einer breiten Auswahl an plатежных Systeme.